Die kompetente Zimmerei von heute

Die moderne Zimmerei verbindet traditionelle Handwerkskunst mit neusten Technologien. Es kommen innovative Verfahrenstechniken zum Einsatz, die individuelle Wohnträume in kürzester Zeit Realität werden lassen. Der Beruf des Zimmerers in der Zimmerei besitzt eine lange Tradition und hat sich im Lauf der Zeit immer weiterentwickelt. Wurde früher alles von Hand bearbeitet, stehen in der modernen Zimmerei eine Vielzahl unterschiedlicher, technischer Hilfsmittel und Geräte zur Verfügung, die Arbeitsabläufe vereinfachen und optimieren. Maschinen werden computergesteuert, sodass nur noch der letzte Feinschliff von Hand ausgeführt werden muss.   mehr lesen...

Passende Innentüren geschickt auswählen

Ein Gebäude ohne Innentüren ist unvorstellbar. Auch wenn wir uns um diese im Alltag keine Gedanken machen, prägen sie unser Leben doch stärker als wir vermuten. In Privathaushalten setzen Türen optische Akzente und schaffen in Zusammenspiel mit der Inneneinrichtung einen harmonischen Gesamteindruck. Im gewerblichen Bereich kommt noch der Aspekt der Zutrittskontrolle hinzu. Schließlich müssen sensible Bereiche vor unbefugten Personen geschützt werden. Worauf kommt es in Haus oder Wohnung an? Wer eine Immobilie erworben hat oder einen Neubau plant, der muss sich auch um die Auswahl von Innentüren Gedanken machen.   mehr lesen...

Sportplatzberegnung: Beregnungsanlage für einen Fußballplatz

Eine gute Sportplatzberegnung ist ein teures Investment, weshalb dieses gut geplant werden sollte. Es gibt unterschiedliche Varianten, in der Regel werden zwischen 13 und 24 Regner eingesetzt, je professioneller die Umgebung ist, desto mehr sollten installiert werden. Diese teilen sich auf in Randregner sowie Regner für den Mittelkreis. So wird der Sportplatz gleichmäßig bewässert und keine Stelle vertrocknet. Sind bereits Anschlüsse vorhanden oder es wurden beim Neubau des Sportplatzes schon Leitungen verlegt, können die Gesamtkosten dadurch deutlich reduziert werden.   mehr lesen...

Alles zum Thema Biomasseheizung

Biomassekessel sind herkömmlichen Gaskesseln sehr ähnlich. Sie versorgen Sie mit Raumheizung und Warmwasser für das gesamte Haus, aber anstatt Gas (oder Öl) zu verwenden, um die Wärme zu erzeugen, verbrennen sie nachhaltig beschaffte Holzpellets. Die Verwendung von Holz anstelle von fossilen Brennstoffen hilft, den langfristigen Klimawandel zu verhindern, da das bei der Verbrennung freigesetzte Kohlendioxid tatsächlich während des Wachstums des Baumes absorbiert wurde, sodass sie im Wesentlichen kohlenstoffneutral sind. Wie funktioniert eine Biomasseheizung?   mehr lesen...

Voraussetzungen und Ablauf einer Bautrocknung

Für die schnelle und effiziente Trocknung eines mit Feuchte durchzogenen Bauwerkes gibt es vielfältige Gründe. Ob nun zur Trocknung eines Neubaus, um dort den Terminplan zu verkürzen oder zur Trocknung eines vorangegangenen Wasser- oder Hochwasserschadens: Geräte zur technischen Bautrocknung arbeiten nur unter bestimmten Voraussetzungen im gewünschten Betriebspunkt und damit effektiv. Gerade bei der Erstellung eines Neubauobjektes wird jede Menge Wasser in gebundener Form über die Baustoffe wie Putz, Estrich oder Beton in das Gebäude eingebracht.   mehr lesen...